top of page
  • AutorenbildIntegrity.Earth

AGROYOUTH - Die Förderung des Agrarsektors bei jungen Menschen

Aktualisiert: 8. Feb.

Derzeit ziehen nur wenige junge Menschen eine Karriere in der Landwirtschaft in Betracht. Es gibt wenig Interesse und wenig Ermutigung für junge Menschen, sich für die Landwirtschaft als Beruf zu entscheiden. Junglandwirte sollen den Fortbestand eines Wirtschaftssektors sichern, der für Europa als enorm wichtig gilt. Der Generationenwechsel im ländlichen Raum ist zusammen mit der Förderung von Innovation und Digitalisierung unerlässlich, um eine nachhaltige Zukunft in wirtschaftlicher, sozialer und ökologischer Hinsicht zu gewährleisten. Hier ist von grosser Bedeutung, dass junge Menschen in die Landwirtschaft eingegliedert werden. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass die neuen Generationen Zugang und Zukunft im Landwirtschaftsbereich finden.





Hier setzt Integrity.Earth gemeinsam mit ihrer spanischen Partnerorganisation Pacto Verde an und bietet im Rahmen eines Erasmus+ Projekts interessierten jungen Menschen die Möglichkeit tiefer in die «Landwirtschaft von Morgen» zu blicken und die Bedeutung der Landwirtschaft zu fördern.


  1. Ein Vortrag zu Smart Farming, der am 17. Juni, um 14 Uhr im SDG Turm auf dem Lindaplatz in Schaan stattfand, galt als Auftakt einer Reihe von Aktivitäten, an denen junge Landwirtschaftsinteressierte eingeladen sind. Hier können Sie sich für einen Stream des Vortrags registrieren.

  2. In Kooperation mit regionalen Bildungspartnern im Agrarsektor führten wir einen zertifizierten 4-tägigen Trainingskurs vom 19. – 22. Oktober zu Digitalisierung & Innovation in der Landwirtschaft und zukunftsfähiger Landwirtschaft durch. Lesen Sie hier unseren Bericht dazu.

  3. Vom 18. - 23. März reisen wir für 5 Tage nach Spanien, um einen Einblick in nachhaltige Landwirtschaftsbetriebe zu gewinnen. Melde Dich jetzt, um an der Studienreise teilzunehmen.


Einladung Studienreise AgroDirect.

Diese Studienreise ist Teil unseres Erasmus+ Projekts AGROYOUTH, das sich an junge Landwirtschaftsinteressierte richtet. Vom 18. - 23. März reisen wir für 5 Tage nach Spanien, um einen Einblick in nachhaltige Landwirtschaftsbetriebe zu gewinnen. Für diese Studienreise wird ein Teilnahmezertifikat von Erasmus+ und Integrity.Earth verliehen.


Gewinne einen Einblick in:

  • Transformation durch Neue Technologien

  • Digitalisierung in der Landwirtschaft

  • Nachhaltiges Farming

Was wir von Dir erwarten: Gute Englischkenntnisse (B1), Interesse für Landwirtschaft und Innovation und Verfügbarkeit am Datum der Studienreise (Anreise 18. März, Abreise 23. März).


Interessiert? Melde Dich gerne per Email an info@integrity.earth, per Telefon bei +423 798 98 28 oder über den QR-Code, um Dich direkt für die Studienreise zu registrieren und mehr Informationen zu erhalten.












138 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page