Privatsphäre und Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist Integrity.Earth wichtig. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten (personenbezogene Daten) gemäß den Anforderungen der Europäischen Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO).

Im Folgenden möchten wir Sie darüber informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten beim Besuch der Website verarbeiten.

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Daten auf allen Websites verarbeitet werden. Die Datenschutzerklärung gilt daher für den Umfang der auf der Website durchgeführten Datenverarbeitung.

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung sorgfältig durch. Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie diese jederzeit an die in Abschnitt 1 angegebene E-Mail-Adresse senden.

1. Name und Kontaktdaten, die für die Verarbeitung verantwortlich sind

Das folgende Unternehmen ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung verantwortlich:

Integrity.Earth

Buchenweg 4
9490 Vaduz, Liechtenstein

info@integrity.earth
+41 794573710

2. Verarbeitete personenbezogene Daten und Verarbeitungszwecke

Generell

Wenn Sie die Website besuchen, sendet der auf Ihrem Gerät verwendete Browser automatisch Informationen an den Server der Website. Diese Informationen werden vorübergehend in einer sogenannten Protokolldatei gespeichert. Die folgenden Informationen werden von uns ohne Ihr Zutun aufgezeichnet und am Monatsende automatisch gelöscht:

  • IP-Adresse des anfordernden Endgeräts;

  • Datum und Uhrzeit der Serveranforderung;

  • Name und URL der Datei, auf die zugegriffen wird;

  • Website, von der aus zugegriffen wird (sogenannte Referrer-URL);

  • Browsertyp und -version (einschließlich Spracheinstellungen);

  • verwendetes Betriebssystem;

  • Name Ihres Zugangsanbieters;

  • Menge der übertragenen Daten.

 

Wir verarbeiten die oben genannten Daten zu folgenden Zwecken:

  • Gewährleistung einer reibungslosen Verbindung zur Website,

  • Gewährleistung der bestmöglichen Nutzung der Website,

  • Bewertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie

  • für weitere administrative Zwecke, die für eine optimale Bereitstellung der Website erforderlich sind.

 

Cookies und Analysedienste werden auch verwendet, wenn Sie die Website besuchen. Ausführlichere Erläuterungen hierzu finden Sie in den Abschnitten 3 und 4 dieser Datenschutzerklärung.

b) Newsletter

Wenn Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben, können wir Ihre E-Mail-Adresse verwenden, um Ihnen regelmäßig die gewünschten Newsletter zu senden oder diese an Sie senden zu lassen. Eine E-Mail-Adresse reicht aus, um den Newsletter zu erhalten.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Sie können Ihre Abmeldeanforderung per E-Mail an info@integrity.earth senden. Wenn Sie sich von diesem Service abmelden, werden wir Ihre Daten zu diesem Zweck nicht mehr verarbeiten.

c) Kontakt

Sie haben die Möglichkeit, uns über ein auf der Website verfügbares Kontaktformular zu kontaktieren. Es ist erforderlich, eine gültige E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname, Postleitzahl und Telefonnummer anzugeben, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt, und sie beantworten können. Weitere Informationen können freiwillig zur Verfügung gestellt werden.

d) Blog

Sie haben die Möglichkeit, über einen Blog mit uns und anderen Nutzern der Website zu kommunizieren. Wir können Informationen über Ihr Blogging-Verhalten speichern, z. B. wann und wie oft Sie bloggen, ob Sie die Blog-Beiträge anderer Benutzer lesen und / oder kommentieren und ob Ihre eigenen Beiträge entsprechend gelesen und kommentiert werden .

e) Andere Zwecke

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten für weitere Zwecke zu verarbeiten (z. B. Markt- und Meinungsforschung, Medienüberwachung, weitere Werbezwecke). Wir werden Sie jedoch an der entsprechenden Stelle darüber informieren und gegebenenfalls Ihre Zustimmung einholen.

f) Cookies

Wir verwenden Cookies auf der Website. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die beim Besuch der Website auf Ihrem Gerät (Laptop, Tablet, Smartphone usw.) gespeichert werden.

In dem Cookie werden Informationen gespeichert, die zu einer Verbindung mit dem verwendeten Gerät führen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir Ihre Identität sofort erkennen.

Die Verwendung von Cookies dient zum einen dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. Wir verwenden sogenannte Sitzungscookies, um Ihren Besuch auf der Website zu verstehen. Diese werden nach dem Verlassen automatisch gelöscht.

Andererseits verwenden wir Cookies, um die Nutzung der Website statistisch aufzuzeichnen und auszuwerten, um unser Angebot für Sie zu optimieren und Ihnen Angebote zu unterbreiten, die Ihren persönlichen Interessen am besten entsprechen.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können die Installation von Cookies verhindern, indem Sie die Browsersoftware entsprechend einstellen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall nicht alle Funktionen dieser Website in vollem Umfang genutzt werden können.

3. Targeting- und Tracking-Tools

Mit solchen Tools wollen wir ein bedarfsorientiertes Design und eine kontinuierliche Optimierung der Website sicherstellen. Zum anderen verwenden wir Tracking-Maßnahmen, um die Nutzung der Website statistisch zu erfassen und auszuwerten und um unser Angebot für Sie zu optimieren.

a) Google

Wir nutzen verschiedene Dienste von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (Google). Wir sind nicht verantwortlich für die Datenverarbeitung durch Google selbst und haben grundsätzlich keinen Einfluss darauf, wie Google Ihre persönlichen Daten verarbeitet.

Ihre IP-Adresse wird jedoch anonymisiert, bevor sie an Google in den USA übertragen wird, sodass sie Ihnen nicht persönlich zugewiesen werden kann (IP-Maskierung). Außerdem wird Ihre IP-Adresse niemals mit anderen Google-Daten zusammengeführt. Google ist nach dem US-CH- und dem US-EU Privacy Shield Agreement zertifiziert, das ein Datenschutzniveau gewährleistet, das den schweizerischen und europäischen Datenschutzanforderungen entspricht.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Google finden Sie hier: Policies.google.com ; Policies.google.com/privacy .

I) Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics zum Zweck der bedarfsgerechten Gestaltung und kontinuierlichen Optimierung der Website. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website zu bewerten, Berichte über die Website-Aktivitäten zu erstellen, andere Dienste im Zusammenhang mit der Nutzung von Websites und dem Internet bereitzustellen und um Marktforschungszwecke zu ermöglichen. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe Abschnitt 3) verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website wie z

  • Browsertype / -version,

  • verwendetes Betriebssystem,

  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),

  • Hostname des Zugriffsgeräts (IP-Adresse),

  • Uhrzeit der Serveranforderung

werden auf einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können auch an Dritte weitergegeben werden, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn Dritte diese Daten im Auftrag von uns verarbeiten.

Sie können die Erfassung der durch den Cookie generierten Daten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und der Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-On herunterladen und installieren. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de .

II) Google Maps

Wir können Google-Plug-Ins von Google Maps auf der Website verwenden. Auf diese Weise können wir Ihnen interaktive Karten direkt auf der Website anzeigen und die Kartenfunktion bequem nutzen. Wenn Sie bei Google angemeldet sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugewiesen. Wenn Sie Ihrem Profil bei Google nicht zugewiesen werden möchten, müssen Sie sich abmelden, bevor Sie die Schaltfläche aktivieren.

Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und verwendet sie für Werbung, Marktforschung und / oder bedarfsgerechte Website-Gestaltung. Durch die Verwendung von Google Maps auf der Website werden Informationen über die Nutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse) an einen Google-Server in den USA übertragen und auch auf diesem Server gespeichert. Sie können die Ausführung von Google Maps verhindern, indem Sie Javascript in Ihrem Browser deaktivieren. Unter diesen Umständen können Sie die Funktionen von Google Maps, z. B. die Kartenanzeige, nicht nutzen.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de_ch/streetview/policy/ .

III) Google Web Fonts

Von Google bereitgestellte sogenannte Web-Schriftarten werden zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten verwendet. Wenn Sie die Website besuchen, lädt Ihr Browser die erforderlichen Web-Schriftarten in Ihren Browser-Cache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser eine Verbindung zu den Google-Servern herstellen. Dies gibt Google das Wissen, dass auf die Website über Ihre IP-Adresse zugegriffen wurde. Wenn Ihr Browser keine Web-Schriftarten unterstützt, wird von Ihrem Computer eine Standardschrift verwendet.

Weitere detaillierte Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter: developer.google.com/fonts/faq .

IV) jQuery JavaScript-Bibliotheken / -Bibliotheken

jQuery ist eine kostenlose JavaScript-Bibliothek, die Funktionen für die DOM-Navigation und -Manipulation bietet. Durch die Verwendung der jQuery-Bibliotheken können wir Ihnen eine bessere Darstellung unserer Online-Angebote bieten. Wenn Sie die Website aufrufen, lädt Ihr Browser die externe JavaScript-Datei vom Server ajax.googleapis.com. Die jQuery-Basisbibliothek besteht aus einer JavaScript-Datei, die alle grundlegenden DOM-, Ereignis-, Effekt- und Ajax-Funktionen enthält. Dadurch kann der Website-Betreiber bestimmte Funktionen für eine bessere Benutzerfreundlichkeit bereitstellen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser eine Verbindung zu den Google-Servern herstellen. Dies gibt Google das Wissen, dass auf die Website über Ihre IP-Adresse zugegriffen wurde.

Weitere Informationen zur integrierten jQuery-Bibliothek finden Sie in den Datenschutzinformationen von Adobe, auf die Sie hier zugreifen können: developer.google.com/speed/libraries/ .

b) Facebook

Remarketing-Tags aus dem sozialen Netzwerk Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook) sind auf der Website integriert. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenverarbeitung durch Facebook selbst und haben grundsätzlich keinen Einfluss darauf, wie Facebook Ihre persönlichen Daten verarbeitet. Facebook ist gemäß den Privacy Shield-Vereinbarungen US-CH und US-EU zertifiziert, wobei ein Datenschutzniveau gewährleistet ist, das den schweizerischen und europäischen Datenschutzanforderungen entspricht.

Weitere Informationen zum Datenschutz auf Facebook finden Sie hier: https://www.facebook.com/privacy/explanation .

Wenn Sie die Website besuchen, wird über die Remarketing-Tags eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Dies informiert Facebook, dass Sie die Website besucht haben. Dadurch kann Facebook Ihren Besuch Ihrem Benutzerkonto zuweisen. Wir können die auf diese Weise erhaltenen Informationen verwenden, um Facebook-Anzeigen anzuzeigen.

c) Social Media Plug-Ins

Plugins und andere Tools (z. B. Facebook Pixel) werden auf der Website verwendet, um unsere Artikel in sozialen Netzwerken (z. B. YouTube, LinkedIn, Facebook, Vimeo) zu empfehlen und mit Ihnen zu teilen.

Bei Verwendung von Social-Media-Plugins werden personenbezogene Daten von Nutzern an die Anbieter sozialer Netzwerke weitergeleitet. Daten an die genannten Anbieter werden jedoch nur übertragen, wenn Sie mit Ihrem Profil auf der entsprechenden Plattform angemeldet sind. Wir haben keinen Einfluss auf die Verarbeitung durch die jeweiligen Betreiber der sozialen Netzwerke. In diesem Zusammenhang wird auf die jeweiligen Datenschutzerklärungen der jeweiligen Anbieter verwiesen.

4. Rechtsgrundlage

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn wir einen bestimmten Grund dafür haben. Wir stützen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf folgende Grundsätze:

  • Ihre Zustimmung;

  • Unser berechtigtes und übergeordnetes Interesse an der entsprechenden Verarbeitung;

  • Einhaltung gesetzlicher Vorschriften;

  • Bei Bedarf die Umsetzung von (vor-) vertraglichen Maßnahmen (zB wenn Sie uns Ihre Bewerbung über die Website senden).

 

5. Rechtsgrundlage

Wir tauschen Ihre personenbezogenen Daten innerhalb von Integrity.Earth aus, um unsere Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Bereitstellung der Website für die Zwecke dieser Datenschutzerklärung optimal zu erbringen.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dienstleister weitergeben, deren Dienste wir nutzen (z. B. Betreiber von Anwendungen (Webserverbetrieb, Hosting-Dienstleister). Durch Auswahl des Diensteanbieters und durch entsprechende vertragliche Vereinbarungen stellen wir sicher, dass der Datenschutz während des Dienstes gewahrt bleibt Die gesamte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wird ebenfalls von diesen Dienstleistern gesichert.

Die genannten Empfänger können sich auch in Ländern befinden, die Ihre personenbezogenen Daten nicht im gleichen Umfang schützen wie die Schweiz oder die EU / EWR-Länder (sogenannte Drittländer). Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb der Schweiz, insbesondere in Drittländern, verarbeiten, werden wir die notwendigen Maßnahmen ergreifen, um diesbezüglich einen angemessenen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten (z. B. durch entsprechende Verträge). Wenn Sie eine Kopie der Sie betreffenden Übertragungsverträge wünschen, kontaktieren Sie uns bitte über die in Abschnitt 1 aufgeführten Kontaktdaten.

Darüber hinaus geben wir Ihre personenbezogenen Daten innerhalb von Integrity.Earth oder an Dritte nur weiter, wenn Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben und / oder soweit dies zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften oder zur Sicherung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

6. Wie lange speichern wir Ihre persönlichen Daten?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten in personenbezogener Form, sofern dies für die Zwecke dieser Datenschutzerklärung erforderlich ist. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten auch so lange, wie dies zur Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen erforderlich ist, wenn Sie einer längeren Speicherung ausdrücklich zugestimmt haben und / oder wenn wir ein berechtigtes Interesse an deren Speicherung haben, z. B. zu Dokumentations- und Beweissicherungszwecken sowie zur Sicherung und Rechtsansprüche verteidigen.

7. Treffen wir automatisierte Einzelentscheidungen?

In der Regel treffen wir keine automatisierten Einzelentscheidungen. Wir werden Sie separat informieren, wenn wir im Einzelfall automatisierte Einzelentscheidungen treffen sollten. „Automatisierte Einzelentscheidungen“ sind Entscheidungen, die automatisch getroffen werden, dh ohne relevanten menschlichen Einfluss, und die negative rechtliche Auswirkungen oder ähnliche negative Auswirkungen auf Sie haben.

 

8. Ihre Rechte

Du hast das Recht:

  • Informationen über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten anzufordern;

  • die Löschung Ihrer von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

  • die Berichtigung falscher personenbezogener Daten, die von uns gespeichert wurden, und die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen;

  • Um Ihre einmal gegebene Zustimmung zu uns zu widerrufen. Infolgedessen dürfen wir die Datenverarbeitung aufgrund dieser Einwilligung in Zukunft nicht mehr fortsetzen (die bereits erfolgte Datenverarbeitung bleibt davon unberührt);

  • sich an die zuständige Datenschutzbehörde (in der Schweiz den Bundesbeauftragten für Datenschutz und Information, FDPIC) zu wenden, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre personenbezogenen Daten von uns rechtswidrig oder gegen Ihren Willen verarbeitet werden;

  • der Datenverarbeitung durch uns jederzeit zu widersprechen.

Um Ihre Rechte auszuüben, wenden Sie sich bitte an: info@integrity.earth

9. Datensicherheit

Wir ergreifen geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten vor versehentlicher oder vorsätzlicher Manipulation, Verlust, Zerstörung oder vor unbefugtem Zugriff durch Dritte (z. B. Zugriffsbeschränkungen, Verschlüsselungstechniken usw.) zu schützen.

10. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Aufgrund der Weiterentwicklung der Website oder aufgrund geänderter gesetzlicher oder behördlicher Anforderungen kann es erforderlich sein, diese Datenschutzerklärung zu ändern und entsprechend anzupassen.

Die Datenschutzerklärung, die für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gilt, gilt zum Zeitpunkt des Zugriffs auf die Website oder des Besuchs durch Sie. Die aktuelle Version finden Sie unter https://www.integrity.earth/privacy-policy