EnergieVision

referenz-aufdach-pv-anlage-03-720x560.jpg.webp

Mit diesem Projekt wollen wir den Anteil der  erzeugten Energie bis 2030 deutlich erhöhen und den erzeugten Photovoltaikstrom auch lokal in der Wärmeerzeugung und Elektromobilität nutzbar machen.

  • Kooperativer Prozess zur Verwirklichung der Energiewende
     

  • Erreichung der energiepolitischen Ziele durch Zusammenführung und Koordination aller Akteure (Schnittstellenkoordination).
     

  • Als gemeinnützige Dachorganisation mit heute bekannten, in Liechtenstein und Umgebung verfügbaren Technologien, unter Einbezug von lokalen Unternehmern und Dienstleistern, Wertschöpfung und Know-how in der Region halten.
     

  • Nutzung von Synergien unter den Gemeinden mit Fokus auf Information und Sensibilisierung der Bevölkerung.
     

  • Schnittstellenkoordination auf Gebäudeebene sowie Koordination der Energiepolitik auf kommunaler und Landesebene.
     

  • Entwicklung des Konzepts für die Energiewende pro Gemeinde, Quartier und Gebäude auf der Basis von Pilotprojekten.